noscript-img
VeilchenPower.de

Einträge für Februar 2011

  • Februar, 2011
  • MSV Duisburg - FC Erzgebirge Aue 'Veilchen schlagen sich selbst'

    Zirka 500 Auefans mussten gestern die Heimreise bereits zum fünften Mal in Folge ohne einen Sieg (4 Niederlagen, 1 Remis) ihrer Farben antreten. Die Veilchen unterlagen beim DFB-Pokal-Halbfinalist MSV Duisburg mit 1:3 und hadern weiter mit dem Auswärtsfluch. Seit dem 29. Oktober 2010 wartet das Team um Rico Schmitt auf einen Auswärtsdreier. Auch die Torbilanz der letzten vier Auswärtsauftritte ist mit 1:13 ernüchternd. Dabei war der Duisburger Sieg auf frisch angelegtem Rollrasen trotz allem glanzlos. Die beiden Treffer von Sukalo fielen bei Standardsituationen, unterstützt durch schwerwiegende Fehler in der Auer Hintermannschaft. "Wir haben eigentlich eine [...]

    Mehr lesen

  • MSV Duisburg - FC Erzgebirge Aue 'Vorschau'

    "Alles im grünen Bereich." So kennt man den Slogan aus der Werbung einer hier ansässigen Brauerei. Allerdings wirbt der MSV Duisburg mit dem Spruch nicht für den Namen des Gerstensaftherstellers sondern für das frisch aufgelegte Grün in der Schauinsland-Reisen-Arena. Die Veilchen werden demnach die erste Gästemannschaft sein, die den 'Holländer' genauer unter die Lupe nehmen. Vielleicht klappt es ja daher wie im Hinspiel mit einem 1:0-Erfolg der Schmitt-Elf. Die Duisburger wurmt diese Niederlage, in der Kevin Schlitte bei den Auern sowie Reiche und Soares von den Zebras vom Platz gestellt wurden, immer noch. Es war die erste Saisonniederlage der Meidericher, was mit dem Sturz der Tabellenführung [...]

    Mehr lesen

  • CRESCES Sports Media neuer Aue-Co-Sponsor

    Nach intensiven Verhandlungen mit dem Präsidenten Bernd Keller sowie dem Vizepräsidenten Jens Stopp haben sich die Düsseldorfer Unternehmensgruppe und der Fußballverein aus dem Erzgebirge für die laufende Saison 2010/2011 auf ein Sponsoring in Höhe eines mittleren fünfstelligen Betrages geeinigt. "Wir sind natürlich sehr froh, die CRESCES Sports Media als neuen Co-Sponsor bei uns begrüßen zu können. Ich bin sicher, dass beide Seiten von der Zusammenarbeit profitieren und gemeinsam weiter wachsen werden", erklärt Aues Präsident Bernd Keller unmittelbar nach der Vertragsunterzeichnung. [...]

    Mehr lesen

  • FC Erzgebirge Aue - FSV Frankfurt 'Verspäteter Herbstmeister'

    "Einen Titel nehmen wir schon mal mit aus dieser Saison", sagte Trainer Rico Schmitt nach der Partie gegen den FSV Frankfurt. Mit sechs Wochen Verspätung wurde der 17. Spieltag durch einen 3:1-Erfolg der Veilchen endlich beendet. Aue sicherte sich dadurch nachträglich die Herbstmeisterschaft in der 2. Fußball-Bundesliga und ist zurück in der Erfolgsspur. Die 7.150 Zuschauer sahen auf schwer bespielbarem Rasen zwar eine mäßige Partie, in der die Hausherren aber die wesentlich engagiertere Mannschaft war. So hatte Marc Hensel mit einem 20-Meter-Knaller in der 13. Minute die erste gute Torchance. Beim anschließenden Eckball zwang Adli Lachheb Frankfurts Keeper Klandt zu [...]

    Mehr lesen

  • FC Erzgebirge Aue - Eintracht Frankfurt 'Vorschau'

    Heute Abend kommt es im Nachholer des 17. Spieltages zum Premiere-Match zwischen dem FC Erzgebirge Aue und dem FSV Frankfurt. Mit einem Sieg könnten sich die Auer nachträglich den Titel des Herbstmeisters sichern. Es wäre das erste Mal, dass der FCE diesen "Titel" im Unterhaus holt. Einem Aufsteiger gelang dies zuletzt 1998/99: Ulm. Der SSV stieg am Saisonende auf. Zum damaligen Zeitpunkt, also am 17. Dezember 2010, wäre dies aus Auer Sicht sicherlich das Sahnehäubchen gewesen. Doch die Vorzeichen haben sich deutlich geändert. Im Dezember waren die Veilchen noch ohne Heimniederlage in dieser Saison, diese Serie hat der VfL Osnabrück zuletzt geknackt und Aue konnte nur eins der letzten sechs [...]

    Mehr lesen

Seite 2 von 2, insgesamt 15 Einträge