noscript-img
VeilchenPower.de

Einträge für April 2013

  • April, 2013
  • Falko Götz und Mirko Reichel vorgestellt

    Von Vietnam ins beschauliche Erzgebirge. Für den neuen Chefcoach des FC Erzgebirge Falko Götz sicherlich eine Umstellung - für seinen Assistenten Mirko Reichel hingegen ein leichtes, da der gebürtiger Stollberger bereits von Januar bis April 2008 die Veilchen als Co-Trainer von Roland Seitz betreute. Das neue Trainergespann erhielt als Nachfolger von Karsten Baumann und Marco [...]

    Mehr lesen

  • Ich packe meinen Koffer 3.0

    Zum umkämpften Saisonfinale wird Chefcoach Karsten Baumann nicht mehr an der Seitenlinie weilen. Er, wie auch sein Co-Trainer Marco Kämpfe (seit 2008 in Aue), wurden am heutigen Vormittag vom Vorstand des FC Erzgebirge Aue mit sofortiger Wirkung beurlaubt. "Wir haben Karsten Baumann und Marco Kämpfe unsere Gründe für die sofortige Beurlaubung erläutert. Wir mussten Handeln und eine Entscheidung im Sinne unseres [...]

    Mehr lesen

  • FC Erzgebirge Aue - MSV Duisburg 'Viel Aufwand und kein Nutzen'

    "Wir waren die klar bessere Mannschaft, aber wenn man keine Tore schießt, kann man nicht gewinnen. Unsere Chancenverwertung ist ausbaufähig", so das Resümee von Karsten Baumann. Bei 22 zu 5 Torchancen für Aue sollte eben mehr herausspringen, als ein torloses Remis. Es war zugleich das siebente Heim-Unentschieden in dieser Saison - Ligarekord, für den man sich im Abstiegskampf allerdings nichts kaufen kann! Auch heuer [...]

    Mehr lesen

  • FC Erzgebirge Aue - MSV Duisburg 'Vorschau'

    Spieldaten von bundesliga.de
    • Der MSV Duisburg gewann die vergangenen vier Spiele gegen Erzgebirge Aue - eine solche Siegesserie haben die "Zebras" aktuell gegen kein anderes Team in der 2. Bundesliga vorzuweisen.
    • Insgesamt verlor Aue gegen Duisburg in elf Partien sieben Mal - gegen kein anderes Team gab es in der 2. Bundesliga mehr Niederlagen.
    • In Aue trennten sich die beiden Teams noch nie remis: Es gab zwei Auer Siege und drei Erfolge des MSV.
    • Aue verlor nur eines der vergangenen sechs Spiele (0:1 gegen 1860 [...]

      Mehr lesen

  • Lothar Lässig im Gespräch

    Endspurt! Noch vier Spieltage hat die laufende Saison, noch vier immens wichtige Spiele für die Veilchen. Dazu die Sichtweise von FCE-Präsident Lothar Lässig:

    FCE: Zuletzt Sieg in Bochum, danach gegen die haushohen Favoriten Kaiserslautern und Braunschweig gepunktet...
    Lothar Lässig: In diesen Spielen hat unserer Mannschaft eindrucksvoll gezeigt, dass sie auf dem besten Weg zum Klassenerhalt ist. Die Jungs haben hier wie da bis zur letzten Sekunde um den Erfolg gekämpft. Für diesen Kampf haben sie sich mit Punkten selbst belohnt. So muss unsere [...]

    Mehr lesen

  • Shuttle-Service gegen den MSV

    Für das vorletzte Heimspiel am Samstag (27. April 2013, 13:00 Uhr) in dieser Saison gegen den MSV Duisburg wird es ebenfalls einen Shuttle-Service zum Sparkassen-Erzgebirgsstadion hin und zurück geben - aber nur bei entsprechender Nachfrage. So muss bis zum kommenden Donnerstag (12:00 Uhr) eine gewisse Resonanz der Routen eingegangen sein. Interessenten können sich per Mail oder [...]

    Mehr lesen

  • Drei Spiele Sperre für Nicke

    Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Abwehrspieler Tobias Nickenig wegen unsportlichen Verhaltens mit einer Sperre von drei Meisterschaftsspielen der Lizenzligen belegt. Darüber hinaus ist Nickenig bis zum Ablauf der Sperre auch für alle anderen Meisterschaftsspiele seines Vereins gesperrt - so das Urteil gegen den 28-Jährigen, der damit erst am letzten Spieltag beim SV Sandhausen dem Trainerteam wieder zur Verfügung steht und bei einem eventuellen Einsatz dann die Option der Vertragsverlängerung (22 Punktspiele) zum Tragen kommen würde. Der Verein hat allerdings [...]

    Mehr lesen

  • Eintracht Braunschweig - FC Erzgebirge Aue 'Zwei Verlierer oder zwei Sieger?'

    Zum vierten Mal nacheinander hieß es im Duell Eintracht Braunschweig gegen Erzgebirge Aue 1:1-Unentschieden, welches den Veilchen im Abstiegskampf zumindest einen Punkt sicherte. Am Ende wäre sogar ein Sieg drinnen gewesen, wenn der Elfmeter von Jan Hochscheidt oder der Lattenknaller von Ronny König den Weg ins Tor gefunden hätte. "Drei Punkte wären drin gewesen", war sich auch Aues [...]

    Mehr lesen

  • Eintracht Braunschweig - FC Erzgebirge Aue 'Vorschau'

    Spieldaten von bundesliga.de
    • Sollte Eintracht Braunschweig gegen Aue gewinnen und sowohl Kaiserslautern als auch Köln keinen Sieg einfahren, stünden die Niedersachsen bereits als Aufsteiger in die Bundsliga fest.
    • Braunschweig gewann drei der letzten vier Spiele und feierte insgesamt die meisten Siege (18, wie Hertha).
    • Noch nie hatte die Eintracht zu diesem Zeitpunkt in der 2. Liga so eine gute Bilanz (61 Punkte) und so wenige Gegentore (26) kassiert, erstmals wurde Braunschweig Herbstmeister.
    • Die vier Braunschweiger [...]

      Mehr lesen

  • Klinge nur ein Spiel gesperrt

    Überraschenderweise ist Kapitän René Klingbeil vom Sportgericht des DFB wegen seiner Roten Karte, die der 32-jährige Abwehrspieler im Montagsspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern von Fifa-Schiedsrichter Felix Zwayer für seine Notbremse gezeigt bekam, nur für ein Spiel gesperrt wurden. "Ursprünglich sollte René zwei Spiele aussetzen. Daraufhin haben wir Einspruch eingelegt. Wir sind froh, dass das Sportgericht darauf reagiert und das Strafmaß gemildert hat", so [...]

    Mehr lesen

Seite 1 von 2, insgesamt 16 Einträge