noscript-img
VeilchenPower.de

Einträge für August 2015

  • August, 2015
  • Vertragsauflösung bei Benedikt Krug

    "Wir danken Benedikt Krug für seinen Einsatz und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute", so FCE-Sportchef Steffen Ziffert nach der Bekanntgabe, dass sich die Wege zwischen Innenverteidiger Benedikt Krug und dem FC Erzgebirge Aue trennen werden. Der 20-jährige Abwehrspieler und der Verein haben heute eine vorzeitige Vertragsauflösung im beiderseitigen Einvernehmen beschlossen und unterzeichnet. Nur acht Monate hielt die [...]

    Mehr lesen

  • FCE-Fanstammtisch in Morgenröthe-Rautenkranz

    Bereits morgen dürfen sich die Veilchen-Fans im Vogtland auf den ersten FCE-Fanstammtisch dieser Saison freuen. Beim FCE-Fanclub 'Die Eiskalten Hämmer' und dessen Vereinslokal Landgasthof Pension 'Frischhütte' (Schönheider Str. 5, 08262 Morgenröthe-Rautenkranz) werden neben FCE-Sportchef Steffen Ziffert und Cheftrainer Pavel Dotchev die Spieler Steve Breitkreuz und Simon Skarlatidis die Fragen der Fans ab 18:30 Uhr beantworten.

    Mehr lesen

  • Würzburger Kickers - FC Erzgebirge Aue 'Keinen kühlen Kopf bewahrt'

    Das Premierenspiel gegen die Würzburger Kickers ging schon mal nach hinten los. Der ziemlich platte Auftritt der Lila-Weißen endete zum Abschluss der englischen Woche mit einer knappen 0:1 Niederlage, die zweite Auswärtspleite in der laufenden Saison. Nach einer von beiden Mannschaften schwach geführten ersten Hälfte machte Würzburgs Bieber die entscheidende Führung, [...]

    Mehr lesen

  • Björn Kluft für drei Spiele gesperrt

    Nachdem Björn Kluft beim letzten Ligaspiel gegen den VfR Aalen die Rote Karte für einen Schubser an seinem Gegenspieler in der 84. Spielminute gesehen hatte, wurde der 25-Jährige daraufhin vom Kontrollausschuss des Deutsche Fußball-Bundes (DFB) im Einzelrichterverfahren für eine Sperre über drei Meisterschaftsspiele belangt. Der FC Erzgebirge Aue hatte dem Urteil nicht zugestimmt und forderte eine Reduzierung der Sperre auf zwei [...]

    Mehr lesen

  • FC Erzgebirge Aue - VfR Aalen '3 Punkte und Martin auf dem Zaun'

    Auch am fünften Spieltag läuft es für die Veilchen mehr als nur rund. Wenn man den Pokalerfolg mitzählt, dann kann die Dotchev-Elf auf eine Siegesserie von 4 Spielen zurückschauen. Gegen Mitabsteiger Aalen entschied ein Fernschuss von Louis Samson (30.) zum 1:0 die Partie an diesem Mittwochabend, welcher von beeindruckenden 8.000 Zuschauern zünftig gefeiert wurde. Und war es im vergangenen DFB-Pokalspiel noch Simon Skarlatidis, der auf den Zaun [...]

    Mehr lesen

  • A-Jugend FC Erzgebirge Aue - Tennis Borussia Berlin 0:1

    Zum Saisonauftakt setzte es für unsere U19 eine unglückliche 0:1 Niederlage gegen Tennis Borussia Berlin. Dies war zeitgleich die Pflichtspiel-Premiere für den neuen Trainer Enrico Kern. Auch der Spielort war für die jungen Veilchen neu: ab sofort werden die Heimspiele im Stadion am Spiegelwald in Beierfeld ausgetragen. Für leckere Verpflegung sorgen auch weiterhin die Jungs vom SV Beierfeld.

    Mehr lesen

  • VfB Stuttgart II - FC Erzgebirge Aue 'Siegesserie geht weiter'

    Zum Auftakt der englischen Woche haben die Veilchen einen Start nach Maß hingelegt. Bei der Zweitvertretung des VfB Stuttgart drehte der FC Erzgebirge nach 0:1-Rückstand die Partie zu ihrem Gunsten in ein 2:1. Die Tore für Aue erzielten Mike Könnecke und Steve Breitkreuz. Bereits damals am 07. April 2010 beim letzten Aufeinandertreffen im GAZi-Stadion gewann der FCE vor 800 Zuschauern mit 2:1. Heuer waren es [...]

    Mehr lesen

  • 20. August bietet Historisches

    Im Sommer 1945 trafen sich die aus dem Krieg zurückgekehrten Auer Fußballer im Vereinslokal des SV Aue und gründeten die SG Aue. Wenige Tage später am 20. August 1945 wird das erste Spiel gegen die SG Bernsbach ausgetragen, welches 2:2 endete. Als ab 1948 in der sowjetischen Besatzungszone der Sportbetrieb in Betriebssportgemeinschaften (BSG) organisiert wurde, übernahm das Pneumatikwerk Aue die [...]

    Mehr lesen

  • DFB-Sportgericht weist Einspruch gegen Spielwertung zurück

    Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Einspruch von FC Erzgebirge Aue, dass das Zustandekommen des Führungstreffers zum 1:0 in der 19. Minute beim verlorenen Drittliga-Spiel bei der SG Sonnenhof Großaspach am 02. August 2015 irregulär gewesen sei, im Einzelrichter-Verfahren zurückgewiesen. Der zuständige Richter Robert Deller sagte zur Entscheidung: "Der Einspruch ist nicht begründet, da in der beanstandeten Szene kein Regelverstoß von Schiedsrichter Justus Zorn vorlag. Daher ist der Einspruch zurückzuweisen." Gegen die Entscheidung des Einzelrichters kann binnen 24 [...]

    Mehr lesen

  • Zerrung bei Nicky Adler

    Die Veilchen müssen gegenwärtig auf Angreifer Nicky Adler verzichten. Grund ist eine Zerrung im linken Oberschenkel, die er sich am vergangenen Samstag in der Partie gegen die Stuttgarter Kickers zugezogen hat. "In dieser Woche wird Nicky Adler eine Reihe von physiotherapeutischen Behandlungen absolvieren. Danach schauen wir, ob es mit Lauftraining geht", so Teamarzt Torsten Seltmann vom HELIOS Klinikum Aue. Wie lange er [...]

    Mehr lesen

Seite 1 von 3, insgesamt 22 Einträge