noscript-img
VeilchenPower.de

Einträge für August 2017

  • August, 2017
  • Spieltage 9 bis 16 terminiert

    Das nennt man erst einmal Planungssicherheit, denn die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat am heutigen Mittwoch die Zweitliga-Partien bis einschließlich des ersten Dezember-Wochenendes zeitgenau angesetzt. Dabei können die Veilchen von den acht neu terminierten Spieltagen ganze sechs Sonntage fett ihn ihrem Terminkalender anstreichen. Bis auf die Heimpartie gegen Union Berlin an einem Samstag steht nur noch die Partie am Millerntor beim FC St. Pauli an einem Freitagabend auf dem Programm. Die nächsten Ansetzungen erfolgen nach der 2. Runde im DFB-Pokal (24./25. Oktober), voraussichtlich in [...]

    Mehr lesen

  • A-Jugend FC Viktoria 1889 Berlin - FC Erzgebirge Aue 2:1

    Im zweiten Punktspiel musste unsere U19 die erste Saisonniederlage einstecken. Gegen den FC Viktoria 1889 Berlin unterlag man am Ende mit 1:2. Vor allem in der zweiten Halbzeit konnten sich die jungen Veilchen nicht mit dem Kunstrasenplatz anfreunden und traten mit leeren Händen die Heimreise aus der Hauptstadt an. Dabei begann die Partie vielversprechend. Nach vier Minuten wurde Vincent Michl mit einem schönen [...]

    Mehr lesen

  • FC Erzgebirge Aue - 1. FC Nürnberg 'Drei Tore in 17 Minuten'

    Die Veilchen haben nach ihrem Fehlstart, dem Pokal-Aus und der Trainer-Entlassung nun ihren ersten Saisonsieg einfahren können. Gegen den bis dahin noch ungeschlagenen 1. FC Nürnberg gewann der FCE am 4. Spieltag verdient mit 3:1 - und das vor allem, weil die nach dem überzeugenden Auftritt in Braunschweig unveränderte Mannschaft von Interimscoach Robin Lenk in der zweiten Hälfte in fast allen Belangen einfach die bessere Elf war. Vor 9.000 [...]

    Mehr lesen

  • FC Erzgebirge Aue - 1. FC Nürnberg 'Vorschau'

    Spieldaten von bundesliga.de
    • Der Club kassierte in den ersten drei Ligaspielen lediglich zwei Gegentore - nur Darmstadt (ein Gegentor) ist besser.
    • 2016/17 hatte Nürnberg zum gleichen Zeitpunkt schon acht Gegentreffer kassiert.
    • In der vergangenen Spielzeit nur knapp dem Abstieg entronnen, findet sich Erzgebirge Aue zu Beginn der neuen Saison erneut im Tabellenkeller wieder.
    • Aktuell rangiert der FCE auf dem 15. Tabellenplatz und gehört zu jenen Mannschaften, die noch auf den ersten Saisonsieg warten.
    • Immerhin konnte [...]

      Mehr lesen

  • A-Jugend FC Erzgebirge Aue - FC Energie Cottbus 1:0

    Exakt 434 Tage nach dem Abstieg aus der Regionalliga meldete sich unsere U19 eindrucksvoll mit einem Sieg über den FC Energie Cottbus in der neuen Liga zurück. Gegen den Bundesligaabsteiger aus Brandenburg hieß es am Ende 1:0, wobei man erst in Unterzahl kurz vor Schluss den Siegtreffer erzielte. Damit erwischte Neu-Trainer Marc Hensel einen perfekten Einstand nach seiner Rückkehr zu Aue.

    Mehr lesen

  • Eintracht Braunschweig - FC Erzgebirge Aue 'Punkteteilung in Niedersachsen'

    Unter der Leitung von Interims-Coach Robin Lenk hat der FC Erzgebirge seinen ersten Zähler in dieser Saison mit einem 1:1-Unentschieden bei Eintracht Braunschweig eingefahren. Und das in einer Art und Weise, wie es nicht nur die 350 mitgereisten Schlachtenbummler sondern jeder Fan sehen möchte: mit Leidenschaft, Mut, Geschlossenheit und endlosem Anrennen. Klar, für viele gehört so etwas zur 'Grundausstattung' einer [...]

    Mehr lesen

  • Eintracht Braunschweig - FC Erzgebirge Aue 'Vorschau'

    Spieldaten von bundesliga.de
    • Wiedergutmachung ist für beide Teams angesagt: Nach dem Pokal-Aus der Veilchen bei Wehen Wiesbaden sowie der Löwen bei Holstein Kiel geht der Kampf vornehmlich im Ligabetrieb weiter.
    • Bei Gegner Erzgebirge Aue hatte das Ausscheiden in der ersten Pokalrunde mit der anschließenden Entlassung von Trainer Thomas Letsch deutlich gravierendere Folgen. Vorübergehend übernimmt Co-Trainer Robin Lenk die Leitung des Trainings und wird somit auch in Braunschweig hauptverantwortlich an der Seitenlinie stehen.
    • Die [...]

      Mehr lesen

  • Personalentscheidungen

    Nach dem Abgang von Trainer Thomas Letsch wurde heute bekanntgegeben, dass die Profis Simon Handle, Fabio Kaufmann und Mirnes Pepic bis auf Weiteres vom Mannschaftstraining ausgeschlossen werden und demnach nicht mehr zum Kader gehören. "Das war eine Entscheidung des Vereins. Wir wollen mit den Spielern arbeiten, von denen wir überzeugt sind, dass sie uns helfen", sagte Interimstrainer Robin Lenk und fügte an: "Alle drei Spieler können individuell [...]

    Mehr lesen

  • Liaison mit Thomas Letsch beendet

    Nach dem desaströsen Fehlstart in die Saison hat der FC Erzgebirge Konsequenzen gezogen und sich nur 58 Tage nach seiner Verpflichtung als Aue-Trainer von Thomas Letsch getrennt. Das teilte der Klub nach einem Treffen am Montagabend zwischen Vertretern der Führungsgremien des Vereins und dem 48-jährigen Fußballlehrer mit. Die Mannschaft wird interimsmäßig unter der Leitung von Robin Lenk [...]

    Mehr lesen

  • SV Wehen Wiesbaden - FC Erzgebirge Aue 'Debakel trifft es ganz gut'

    Ihr elftes Erstrunden-Aus im DFB-Pokal haben die Veilchen gestern bei Wehen Wiesbaden bereits nach sieben gespielten Minuten manifestiert. Von den zwei schnellen Toren durch Blacha (4.) und Andrist (7.) konnte sich die Mannschaft von Thomas Letsch nicht mehr erholen und verlor mit 0:2 beim Drittligisten. Aue und Pokal - das passt irgendwie nicht!? Vor etwa 2.500 Zuschauern bot Lila-Weiß eine erschreckend [...]

    Mehr lesen

Seite 1 von 2, insgesamt 16 Einträge