noscript-img Aue verpflichtet Borys Tashchy | VeilchenPower.de - Startseite
VeilchenPower.de

Aue verpflichtet Borys Tashchy

Der 29-jährige Mittelstürmer Borys Tashchy (re.) erhält die Rückennummer 14. (Quelle: FC Erzgebirge Aue)
Der 29-jährige Mittelstürmer Borys Tashchy (re.) erhält die Rückennummer 14. (Quelle: FC Erzgebirge Aue)
Der FC Erzgebirge Aue verstärkt nochmals die Offensive. Borys Tashchy überzeugte im Probetraining und unterschrieb bei den Veilchen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023 mit Option auf ein weiteres Jahr. Der 29-Jährige ist der 17. Neuzugang in Aue und war zuletzt vereinslos, nachdem er im vergangenen Januar seinen Kontrakt bei den Pohang Steelers aufgelöst hatte. Für den südkoreanischen Erstligisten war der 1,92 Meter große Stürmer in einem Jahr in 28 Partien an sieben Toren direkt beteiligt.

"Wir hatten Boris schon längere Zeit auf unserer Liste und in der Vorwoche schließlich hier bei uns mit im Training. Seine Vorstellung war absolut überzeugend, was für unsere Entscheidung sehr ausschlaggebend war. Und nicht zuletzt sprechen auch seine früheren Stationen und Einsätze auf St. Pauli, beim MSV Duisburg und VfB Stuttgart für ihn", sagte FCE-Chefcoach Timo Rost über seinen Neuling, der insgesamt neun Erst-, 84 Zweit- sowie 42 Drittligapartien in seiner Vita stehen hat und künftig die Rückennummer 14 beim FCE tragen wird. Auch Vereinspräsident Helge Leonhardt ist überzeugt von Borys Tashchy: "Wir sind froh, dass Boris sich für uns entscheiden hat. Er bringt Gardemaße und eine Menge Erfahrung mit, die unserer Mannschaft ganz gewiss guttun und weiterhelfen wird." Willkommen im Schacht, Borys!

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.