VeilchenPower.de

Viertelfinale im Sachsen-Pokal terminiert

07.11.2015 - Damals noch auf der Baustelle Gellertstrasse, ein 2:1-Auswärtssieg unter Pavel Dotchev.
07.11.2015 - Damals noch auf der Baustelle Gellertstrasse, ein 2:1-Auswärtssieg unter Pavel Dotchev.

Der Sächsische Fußball-Verband (SFV) hat das Sachsenpokal-Viertelfinale zwischen dem Chemnitzer FC und dem FC Erzgebirge Aue zeitgenau terminiert. Aufgrund des Rahmenterminplans der 3. Liga konnte die Partie nicht am ursprünglich vom SFV geplanten Wochenende (25./26. März) stattfinden, sondern muss unter der Woche ausgetragen werden. Demnach empfängt der himmelblaue Regionalligist den Kumpelverein am Mittwochabend, dem 22. März 2023 im Stadion an der Gellertstraße. Auch die Anstoßzeit ist hierbei gewöhnungsbedürftig. So wird das brisante Duell um 20:20 Uhr angepfiffen, da auch der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) das Spiel live im TV übertragen möchte.
Die weiteren Spiele im Überblick:

19. Spieltag: Samstag, 21.01.2023 14:00 FC Erzgebirge Aue - SpVgg Bayreuth


20. Spieltag: Samstag, 28.01.2023 14:00 FC Erzgebirge Aue - SC Freiburg II


21. Spieltag: Samstag, 04.02.2023 14:00 VfL Osnabrück - FC Erzgebirge Aue


22. Spieltag: Freitag, 10.02.2023 19:00 FC Erzgebirge Aue - Waldhof Mannheim


23. Spieltag: Freitag, 17.02.2023 19:00 Wehen Wiesbaden - FC Erzgebirge Aue


24. Spieltag: Sonntag, 26.02.2023 14:00 FC Erzgebirge Aue - 1. FC Saarbrücken


25. Spieltag: Samstag, 04.03.2023 14:00 Dynamo Dresden - FC Erzgebirge Aue


26. Spieltag: Samstag, 11.03.2023 14:00 FC Erzgebirge Aue - Rot-Weiss Essen


27. Spieltag: Dienstag, 14.03.2023 19:00 FSV Zwickau - FC Erzgebirge Aue


28. Spieltag: Samstag, 18.03.2023 14:00 FC Erzgebirge Aue - TSV 1860 München


VF Sachsenpokal: Mittwoch, 22.03.2023 20:20 Chemnitzer FC - FC Erzgebirge Aue


29. Spieltag: Samstag, 25.03.2023 14:00 SV Meppen - FC Erzgebirge Aue


Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA