VeilchenPower.de

Pascal Fallmann verpflichtet

Nachdem Pascal Fallmann die vergangene Saison auf Leihbasis vom SK Rapid Wien bei der Zweitvertretung des abgestiegenen SC Freiburg zum Einsatz kam und 34 von 38 möglichen Einsätzen absolvierte, hat sich nun der Kumpelverein seine Dienste gesichert und den 20-jährigen Rechtsfuss fest verpflichtet. Über die Ablösemodalitäten wurde wie sooft Stillschweigen vereinbart. Der mehrfache ÖFB-Nachwuchsteamspieler wurde bereits seit längeren von Aues Sportgeschäftsführer Matthias Heidrich beobachtet und hat nach dem Abgang von Tim Danhof diese Verpflichtung finalisiert. “Pascal Fallmann bringt alle Voraussetzungen für unser Anforderungsprofil an einen modernen Rechtsverteidiger mit, kann auch offensiv auf der Außenbahn spielen. Wir freuen uns sehr, dass er bei uns in Aue die größten Chancen für seine persönliche Weiterentwicklung sieht”, so Matthias Heidrich, der den Youngster mit einem Vertrag bis Juni 2026 ausgestattet hat. “Das Interesse des FCE ehrt mich, Aue ist ein richtig cooler Verein mit einer guten Mannschaft und noch besseren Fans. Ich habe selbst schon im Erzgebirgsstadion gespielt und kann es kaum erwarten viele weitere Spiele im Schacht zu machen”, sagte der 1,87 Meter große Hüne bei Vertragsunterzeichnung. Willkommen im Schacht, Pascal.

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA