noscript-img
VeilchenPower.de

  • Februar, 2011
  • FC Erzgebirge Aue - Eintracht Frankfurt 'Vorschau'

    Heute Abend kommt es im Nachholer des 17. Spieltages zum Premiere-Match zwischen dem FC Erzgebirge Aue und dem FSV Frankfurt. Mit einem Sieg könnten sich die Auer nachträglich den Titel des Herbstmeisters sichern. Es wäre das erste Mal, dass der FCE diesen "Titel" im Unterhaus holt. Einem Aufsteiger gelang dies zuletzt 1998/99: Ulm. Der SSV stieg am Saisonende auf. Zum damaligen Zeitpunkt, also am 17. Dezember 2010, wäre dies aus Auer Sicht sicherlich das Sahnehäubchen gewesen. Doch die Vorzeichen haben sich deutlich [...]

    Mehr lesen

  • Januar, 2011
  • Manuel Hiemer geht, Kevin Stephan kommt

    Getrennt haben sich die Veilchen von Mittelfeldspieler Manuel Hiemer. Der ursprünglich bis 2011 laufende Vertrag wurde in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Der 25-Jährige war im Sommer 2009 von Regensburg nach Aue gewechselt. In der aktuellen Saison kam die Nummer 16 lediglich in einem Zweitligaspiel der Veilchen zu einem Kurzeinsatz und war in der Oberliga für die 2. Mannschaft dreimal im Aufgebot.
    Im gleichen Atemzug vermeldet der Verein kurz vor Abschluss der Transferperiode einen Neuzugang. Kevin Stephan, ein 20-jähriger Stürmer, kommt bis [...]

    Mehr lesen

  • FC Erzgebirge Aue - VfL Osnabrück 'Das Glück des Tüchtigen?'

    Welch ein unglaubliches Déjà-vu. Der FC Erzgebirge verliert nach Montag nur wenige Tage später erneut ein Spiel kurz vor Schluss. Es war die 90. Minute: Ein Eckball segelte von links in den Strafraum, Keeper Martin Männel tauchte unten durch und der kurz zuvor eingewechselte Dennis Schmidt köpfte die Kugel aus Sicht des VfL Osnabrück zum 1:0-Endstand in die Maschen. Dadurch riss die stolze Serie der Veilchen von 24 Heimspielen ohne Niederlage und das gegen das [...]

    Mehr lesen

  • FC Erzgebirge Aue - VfL Osnabrück 'Vorschau'

    Wird gespielt oder Nicht?!? Zum jetzigen Zeitpunkt ja. Der Hubschrauber, der das stehende Wasser vom Grün befreien sollte, fegte das Wasser von der Spielfläche. Aues Teamkoordinator Günter Boroczinski: "Es gab die strenge Auflage, alles zu unternehmen, um einen Ausfall zu verhindern. Dazu gehörte auch der Hubschrauber." Somit signalisierte der für diese Partie geplante Schiedsrichter Guido Winkmann samt Platzkommission grünes Licht für die Austragung der Begegnung zwischen den beiden lila-weißen Drittliga-Aufsteigern. Der [...]

    Mehr lesen

  • Sind wieder online

    Nach gut zwei Monaten Sendepause geht es auf Veilchenpower.de weiter. Hierbei haben wir beim Verein für die Zweitligaheimspiele die Nutzung einer Spiegelreflexkamera beantragt, die Genehmigung hierfür bekommen und mit dem Verein eine entsprechende Vereinbarung abgeschlossen. Also auf ein Neues.

    Mehr lesen

  • November, 2010
  • FC Erzgebirge Aue - Alemannia Aachen 'Vorschau'

    Ehe drei Wochen vor dem Auswärtsspiel im Olympiastadion gegen Hertha BSC Berlin die Woge der Begeisterung bei zahlreiche Schlachtenbummler fast ins Uferlose steigt, steht am Sonntag erstmal das sechste Heimspiel der Veilchen auf dem Programm. Und wie in den Fünf zuvor, sollen auch gegen den Rekordhalter Alemannia Aachen, mit 27 Jahren der Oldie und zugleich Erstplatzierte in der Ewigen Zweitligatabelle, die drei Punkte im Erzgebirge bleiben. Für das Ausbauen der aktuell längsten Serie im Profifußball mit 21 ungeschlagenen Liga-Heimspiele (19 Siege, zwei Remis) [...]

    Mehr lesen

  • Freundschaftsspiel FV Oberlausitz - FC Erzgebirge Aue 0:4

    Am heutigen Buß- und Bettag hat der FC Erzgebirge ein Benefizspiel in Großschweidnitz gegen eine Kreisauswahl des Fußballverbandes Oberlausitz mit 4:0 gewonnen. Sebastian Glasner brachte die Veilchen bereits in der vierten Minute nach Zuspiel von Thomas Birk in Führung, ehe er unmittelbar nach dem Seitenwechsel (50.) erneut traf. Danach kam der Tabellenzweite der zweiten Liga durch Marc Hensel (59.) und Patrick Milchraum (84.) per Foulelfmeter zu weiteren Treffern. "Die Tore waren heute zweitrangig. Wichtig ist, dass wir mit diesem Spiel einen kleinen Beitrag [...]

    Mehr lesen

  • Karlsruher SC - FC Erzgebirge Aue 'Licht und Schatten reichen zur Tabellenführung'

    Beim Sturm auf die Tabellenspitze stand den Veilchen im Karlsruher Wildpark vor 11.676 Zuschauern mächtig das Glück zur Seite. Nach einem Pressschlag an der Strafraumgrenze zwischen dem Karlsruher Mittelfeldspieler Mutzel und Aues Top-Torschütze Marc Hensel landete der Ball in der 5. Minute in der kurzen Ecke, KSC-Schlussmann Robles hatte bei dem sechsten Saisontreffer des Abräumers keine Abwehrchance. Karlsruhe suchte im ersten Heimspiel unter Interimstrainer Markus Kauczinski nach einer Antwort, leistete sich im Aufbau aber zu viele Fehler, um das Tor der [...]

    Mehr lesen

  • Karlsruher SC - FC Erzgebirge Aue 'Vorschau'

    Mit einem Remis könnten die Veilchen morgen im Wildparkstadion zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte auf Tabellenplatz eins der 2. Bundesliga springen. Zuletzt stand Aue da am 2. Spieltag der Saison 2004/05. Schön und gut, doch wie bereits nach jedem Spieltag eines störrischen Klingeltons würdig, ist dies alles nur eine Momentaufnahme, betont auch Rico Schmitt beharrlich weiter in die Mikrofone: "Wir wollen auch in der nächsten Saison 2. Bundesliga spielen. Dazu brauchen wir 40 Punkte. Je eher wir die haben, desto besser." Auch, dass seine [...]

    Mehr lesen

  • FC Erzgebirge Aue - Fortuna Düsseldorf 'Mit Fehlpassorgie zum Sieg'

    Erschreckend schwach präsentierte sich die Elf von Rico Schmitt vor allem in Halbzeit eins gegen die besser aufspielenden und auch kombinationssicheren Gäste aus Düsseldorf. Trotzdem hatten nur die Veilchen am Ende der Partie die Göttin Fortuna auf ihrer Seite. Marc Hensel traf in der 84. Minute nach einer Kempe-Ecke per Kopf zum Tor des Tages, machte damit den fünften Sieg im fünften Heimspiel für Aue perfekt. Dessen ungeachtet hätte es zur Pause auch schon 1:0 für die [...]

    Mehr lesen

Seite 170 von 171, insgesamt 1710 Einträge