VeilchenPower.de

  • April, 2024
  • SC Verl - FC Erzgebirge Aue 'Zwei Blitztore besiegeln Aues 10. Niederlage'

    Kurz nach dem Einlaufen beider Mannschaften gab es für die Veilchen gleich die kalte Dusche.
    Kurz nach dem Einlaufen beider Mannschaften gab es für die Veilchen gleich die kalte Dusche.
    Es bleibt dabei, Aue tut sich schwer gegen Verl, hat die letzten vier Gastauftritte beim Sportclub nicht gewinnen können. Einzig im allerersten Vergleich vor mittlerweile 23,5 Jahren sind die Veilchen als Sieger vom gegnerischen Platz gegangen. Damals am 20. August 2000 in [...]

    Mehr lesen

  • Unterstützung vom Landkreis - Sommerfahrplan hält weiteren Kracher parat

    Kompromiss: Mit der Übernahme der Kosten und Arbeiten am Gästeparkplatz im Stadiongelände schließt der FCE nach Zustimmung durch den Kreistag eine finanzielle Lücke.
    Kompromiss: Mit der Übernahme der Kosten und Arbeiten am Gästeparkplatz im Stadiongelände schließt der FCE nach Zustimmung durch den Kreistag eine finanzielle Lücke.
    Was für eine Woche. Am Mittwoch kamen die Gremien des [...]

    Mehr lesen

  • FC Erzgebirge Aue - SC Freiburg II 'Viel Geduld und Glück war gefragt'

    Der 10. Heimsieg war auch für Chris gewidmet - Ruhe in Frieden.
    Der 10. Heimsieg war auch für Chris gewidmet - Ruhe in Frieden.
    Dass eine Mannschaft mit einem Mann mehr auf dem Platz am Ende gewöhnlich auf der Gewinnerseite stehen wird, hat die Vergangenheit schon mehrfach widerlegt. Aue selbst hatte das beim ersten Aufeinandertreffen damals am 24. Juni 2022 ebenfalls erleben müssen, als man trotz 89-minütiger Überzahl und einer Führung im Rücken nur einen Punkt aus dem Breisgau hat [...]

    Mehr lesen

  • März, 2024
  • SSV Ulm - FC Erzgebirge Aue 'Wie verhext'

    Den einen Punkt hätte zuvor jeder unterschrieben - doch es war viel mehr drin.
    Den einen Punkt hätte zuvor jeder unterschrieben - doch es war viel mehr drin.
    Marcel Bär hat es in der Nachbetrachtung des Spiels beim Aufsteiger SSV Ulm auf den Punkt gebracht: “Wenn du in der 88. Minute den Führungstreffer machst, musst du das Ding nach Hause holen. Das haben wir zum wiederholten Male in dieser Saison nicht geschafft.” So trauerte die 31-jährige [...]

    Mehr lesen

  • Halbfinale im Sachsen-Pokal terminiert

    Nun ist es also der 16. April 2024 geworden. An diesem Tag werden die Veilchen beim Bischofswerdaer FV gastieren und dort um das Finalticket im Sachsen-Pokal 2023/24 kämpfen. Gegen den Spitzenreiter der Fußball-Oberliga, der saisonübergreifend seit 35 Pflichtspielen ungeschlagen ist und mit Pokalsiegen jeweils in der Verlängerung gegen die Vorjahresfinalisten Chemnitzer FC (4:2) und Lok Leipzig (3:2) von sich hat Reden gemacht, sicherlich keine leichte, aber eine machbare Aufgabe. Für die Veilchen heißt es damit am Dienstagabend nach dem Auswärtsspiel des 33. Spieltages in der 3. Liga beim SC Verl volle Kraft Richtung Schiebock. Anstoß in der Volksbank Arena ist für 18:00 Uhr vorgesehen.

    Mehr lesen

  • DFB-Urteil: 300 Euro Geldstrafe für Aue

    Nicht das erste Mal, dass der Kumpelverein in dieser Saison für Becherwürfe zahlen musste.
    Nicht das erste Mal, dass der Kumpelverein in dieser Saison für Becherwürfe zahlen musste.
    Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Drittligisten FC Erzgebirge Aue im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe belegt. Dabei geht es über ein [...]

    Mehr lesen

  • Kumpelverein verlängert mit Torwarttrainer Berneanou

    Haben beide gut lachen. Das neues Arbeitspapier für Torwarttrainer Georgios Berneanou gilt nun bis Sommer 2025.
    Haben beide gut lachen. Das neues Arbeitspapier für Torwarttrainer Georgios Berneanou gilt nun bis Sommer 2025.
    Während der FC Erzgebirge weiterhin am Spielerkader für die kommende Saison arbeitet, setzt der Kumpelverein im Trainerstab auf Kontinuität und hat den Vertrag mit Torwarttrainer Georgios Berneanou bis Juni 2025 [...]

    Mehr lesen

  • Restliche Spieltage terminiert

    Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat die restlichen Spieltage der 3. Liga bis Saisonende zeitgenau angesetzt. Wie gewohnt werden am 38. und damit letzten Spieltag alle zehn Partien zeitgleich angepfiffen - und zwar am Samstag, 18. Mai 2024. Anstoßzeit ist hierbei um 13:30 Uhr. Bis auf eine Ausnahme wird der Samstag auch in den letzten vier neu terminierten Spieltagen die Regel sein. So bestreiten die Veilchen ihr letztes Auswärtsspiel in der Saison 2023/24 beim MSV Duisburg (13:30 Uhr) an einem Sonntag.
    Die restlichen Spiele im Überblick:

    31. Spieltag Samstag, 30.03.2024 14:00 SSV Ulm - FC Erzgebirge Aue
    32. Spieltag Samstag, 06.04.2024 14:00 FC Erzgebirge Aue - SC Freiburg II
    33. Spieltag: Samstag, [...]

    Mehr lesen

  • Sachsen-Pokal 2023/24: Halbfinale ausgelost

    Wunschgegner Bischofswerdaer FV ist es geworden - ebenfalls ein Oberligist
    Wunschgegner Bischofswerdaer FV ist es geworden - ebenfalls ein Oberligist
    Soeben wurde im Vogtlandstadion das Halbfinale sowie der Finalort des Sachsen-Pokals 2023/24 ausgelost. SFV-Vizepräsident Volkmar Beier und Pokalleiter Ulrich Günther bekamen bei der Ziehung dabei Unterstützung von einer echten Repräsentantin der Stadt Plauen, des Vogtlandkreises und des Branchenverbandes Plauener Spitze und [...]

    Mehr lesen

  • SC Freital - FC Erzgebirge Aue 'Mit viel Geduld die Hürde Freital genommen'

    Wenn die Hämmer gezeigt werden, dann war der Kumpelverein auch erfolgreich unterwegs.
    Wenn die Hämmer gezeigt werden, dann war der Kumpelverein auch erfolgreich unterwegs.
    Wie bereits im Achtelfinale beim SSV Markranstädt löste der FC Erzgebirge Aue auch dieses Mal das Ticket für ein Weiterkommen im Sachsenpokal recht spät. Erst in der 82. Minute brachte Mirnes Pepic seine Farben mit einem herzlichen Schlenzer ins lange Eck in Führung, ehe Steffen Meuer in der [...]

    Mehr lesen

Seite 1 von 227, insgesamt 2264 Einträge