noscript-img
VeilchenPower.de

Artikel mit Tag Dimitrij Nazarov

  • November, 2020
  • FC Erzgebirge Aue - SV Darmstadt 98 'Doppelpack zum Jubiläum'

    Da hatte Darmstadts Coach Markus Anfang noch lautstark mit dem vierten Offiziellen um die aus seiner Sicht zu kurze Nachspielzeit von nur drei Minuten feilschen wollen, da klingelte es bereits zum dritten Mal an diesem Sonntagnachmittag. Der eben eingewechselte Dimitrij Nazarov machte in der 93. Minute den Deckel drauf und schob nach feinem Zuspiel von Jan Hochscheidt die Kugel zum 3:0-Endstand in die Maschen. Mit dem zweiten Heimsieg der Saison wurde die Auer Sieglosserie von vier Partien nacheinander heute eindrucksvoll gestoppt. Dabei glänze Pascal Testroet als doppelter Torschütze - und das in seinem Jubiläumsspiel. Denn der vor kurzem 30 Jahre alt gewordene [...]

    Mehr lesen

  • Freundschaftsspiel FC Erzgebirge Aue - SpVgg Greuther Fürth 1:3

    Für die anstehende Länderspielpause hatte FCE-Chefcoach Dirk Schuster die Möglichkeit genutzt, um mit den Ligakonkurrenten aus Fürth ein freundschaftlichen Vergleich zu vereinbaren. Das Testspiel gegen die Spielvereinigung verloren die verletzungsbedingt dezimierten Veilchen am Freitagmittag schlussendlich mit 1:3. Ein Fehler von FCE-Innenverteidiger Florian Ballas leitete den frühen Rückstand für die Lila-Weißen ein. Fürths Abiama nahm die zu kurz geratene Brustrückgabe dankend an und schob aus Nahdistanz ein (9.). Auf der anderen Seite erzielte kurz darauf Aues Neuzugang Antonio Jonjic nach Vorarbeit von Calogero Rizzuto den zwischenzeitlichen Ausgleich (15.). Abermals sechs Minuten später sorgte ein von Tillman verwandelter Elfmeter - nach Foul von Dimitrij Nazarov an Leweling - [...]

    Mehr lesen

  • Oktober, 2020
  • FC Erzgebirge Aue - Holstein Kiel 'Vorschau'

    Der ehemalige Auer Emmanuel Iyoha (re.) schoss damals am 06.10.2018 das erste Zweitliga-Heimtor gegen seinen späteren Verein Holstein Kiel.
    Der ehemalige Auer Emmanuel Iyoha (re.) schoss damals am 06.10.2018 das erste Zweitliga-Heimtor gegen seinen späteren Verein Holstein Kiel.
    Spieldaten von bundesliga.de
  • FC Erzgebirge Aue - 1. FC Heidenheim 'Vorschau'

    Der einzige Sieg gegen Heidenheim gelang am 28.01.2017 - eingeleitet mit dem Treffer zum 1:0 von Pascal Köpke.
    Der einzige Sieg gegen Heidenheim gelang am 28.01.2017 - eingeleitet mit dem Treffer zum 1:0 von Pascal Köpke.
    Spieldaten von bundesliga.de
    • Im Erzgebirge kommt es am Sonntag zu einer Partie zweier Teams, die bereits vier Punkte auf dem [...]

      Mehr lesen

  • September, 2020
  • FC Erzgebirge Aue - SpVgg Greuther Fürth 'Glücklicher Punktgewinn'

    Die Veilchen haben nach einem verpatzten Start zumindest einen Punkt gegen die SpVgg gerettet und blieben damit auch im sechsten Duell mit Fürth nacheinander ungeschlagen (4S-2U-0N). Das Team von Trainer Dirk Schuster holte vor 999 zugelassenen Zuschauern ein 1:1-Unentschieden, steht damit zumindest für eine Nacht weiter als Tabellenführer der 2. Bundesliga ganz oben. Den schnellen Führungstreffer der Gäste durch Ernst (6.) glich Florian Krüger (23.) aus. "Ich bin glücklich, dass mein Tor für einen Punkt gereicht hat. Man muss so ehrlich sein, dass Fürth die bessere Mannschaft war. Fürth hat es ein wenig an der Abschluss-Qualität gefehlt. Wir leben mit dem Punkt sehr [...]

    Mehr lesen

  • Freundschaftsspiel FC Erzgebirge Aue - Dynamo Dresden 0:1

    Die Veilchen haben ihr letztes Testspiel in der Vorbereitung auf die neue Saison verloren. Die Mannschaft von Trainer Dirk Schuster unterlag am Samstag dem Drittligisten Dynamo Dresden mit 0:1. Diawusie erzielte den einzigen Treffer der Partie, die in Lößnitz unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfand. Der geheime Test war auch ein Wiedersehen der nun in lila-weiß spielenden Ex-Dynamos: Sören Gonther, Florian Ballas und Pascal Testroet. Bei den Auern feierte zudem Torhüter Martin Männel nach einer Schulterverletzung sein Comeback. Doch bereits nach sieben Minuten musste [...]

    Mehr lesen

  • August, 2020
  • Länderspielverzicht und U21-Nominierung

    Seit 2014 wird Dimitrij Nazarov regelmäßig zur Nationalmannschaft Aserbaidschan eingeladen, mittlerweile sind es 43 Länderspiele. Nun verzichtet der Auer Offensivspieler auf die Partien in der Nations League Anfang September. "Ich habe eine Einladung bekommen, fliege aber nicht. Es sind derzeit einfach zu viele Corona-Fälle und da geht die Sicherheit vor. Aserbaidschan ist ein Risikogebiet, auch mit den Flügen ist es nicht so einfach", sagte Dimitrij Nazarov, der die Entscheidung in Absprache mit seinem Nationaltrainer gemacht hat. "Im [...]

    Mehr lesen

  • Juni, 2020
  • Jahn Regensburg - FC Erzgebirge Aue 'Nochmal einen rausgehauen'

    Endlich, könnte man süffisant sagen, endlich hat Dirk Schuster einen Sieg in fremden Gefilden eingefahren. Sein erster und zugleich einziger Auswärtsdreier in dieser Saison. Dabei zeigten seine Mannen eine am Ende gewinnbringende Moral und gewannen am Sonntag nach frühem Rückstand noch mit 2:1 beim SSV Jahn Regensburg. Damit beendet der FC Erzgebirge Aue die Spielzeit auf Rang 7 - das ist die beste Endplatzierung seit 2010/11 (Fünfter). Damals holte Aue auch zuletzt mehr Punkte (56) als jetzt (47). Des Weiteren wurde die rote Auswärts-Laterne [...]

    Mehr lesen

  • FC Erzgebirge Aue - VfL Bochum 'Viel Aufwand, kaum Ertrag'

    Der Klassenerhalt im 14. Zweitligajahr der Veilchen ist nun auch rechnerisch gesichert. Allerdings bedurfte es dazu Unterstützung aus Regensburg, da die Schuster-Elf selbst mit einer Niederlage den 32. Spieltag abschloss. Es war die dritte Heimpleite der Saison, mit der Aue nun auf Platz zehn der Tabelle abgerutscht ist - so 'schlecht' standen die Lila-Weißen in dieser Spielzeit noch nie da. "Wir hätten den Klassenverbleib mit einem Sieg gern aus eigener Kraft geschafft. Wir freuen uns dennoch, dass wir auch in der nächsten Saison wieder in der 2. Bundesliga [...]

    Mehr lesen

Seite 1 von 1, insgesamt 9 Einträge