noscript-img
VeilchenPower.de

Artikel mit Tag Philipp Zulechner

  • September, 2020
  • SSV Ulm - FC Erzgebirge Aue 'Pflichtaufgabe nicht erfüllt'

    Das Kapitel DFB-Pokal 2020/21 ist für die Veilchen nach der 0:2-Niederlage gestern gegen den Regionalligisten SSV Ulm bereits wieder geschlossen. Zum 13. Mal schaffte es der FCE in seiner 21. Pokalteilnahme nicht, die erste Hauptrunde zu überstehen. Demnach sind die Fans schon einiges gewöhnt, doch stößt die Partie im Donaustadion bitter auf. Was man schon im Testspiel gegen Dynamo Dresden gesehen hat, reihte sich am Samstag im ersten Pflichtspiel der neuen Saison nahtlos ein. Ohne Engagement, unfokussiert, statisch und vor allem ideenlos hatte die nur mit sechs Auswechselspielern angereiste Schuster-Elf dem kompakt und aggressiv aufgetretenen Viertligisten wenig entgegenzusetzen.
    So legten die Spatzen los wie die Feuerwehr, kamen mit Rühle innerhalb von Sekunden gleich [...]

    Mehr lesen

  • Freundschaftsspiel FC Erzgebirge Aue - Dynamo Dresden 0:1

    Die Veilchen haben ihr letztes Testspiel in der Vorbereitung auf die neue Saison verloren. Die Mannschaft von Trainer Dirk Schuster unterlag am Samstag dem Drittligisten Dynamo Dresden mit 0:1. Diawusie erzielte den einzigen Treffer der Partie, die in Lößnitz unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfand. Der geheime Test war auch ein Wiedersehen der nun in lila-weiß spielenden Ex-Dynamos: Sören Gonther, Florian Ballas und Pascal Testroet. Bei den Auern feierte zudem Torhüter Martin Männel nach einer Schulterverletzung sein Comeback. Doch bereits nach sieben Minuten musste [...]

    Mehr lesen

  • August, 2020
  • Freundschaftsspiel FC Erzgebirge Aue - Bayern München II 3:0

    Mit 3:0 gewannen die erstmals im neuen Heim-Trikot aufgelaufenen Veilchen ihr Testspiel gegen die 2. Mannschaft des FC Bayern München. Philipp Zulechner, Calogero Rizzuto und Sascha Härtel trafen nach dem Seitenwechsel für die Auer, die in der ersten Halbzeit gegen den Drittligameister ordentlich zu tun hatten. 45 Minuten war kaum ein Klassenunterschied sichtbar. Die Münchner Amateure - vollgespickt mit jungen Talenten, die sich für die erste Mannschaft beweisen sollen - störten die Angriffsbemühungen der in 3-4-3 [...]

    Mehr lesen

  • Freundschaftsspiel FC Erzgebirge Aue - 1. FC Magdeburg 3:1

    Der FC Erzgebirge Aue hat im Rahmen der Saisonvorbereitung das kurzfristig angesetzte Testspiel gegen den Drittligisten 1. FC Magdeburg mit 3:1 für sich entschieden. Tom Baumgart (24.), Ognen Gnjatic (30.) und Philipp Zulechner (59.) erzielten am Dienstagnachmittag in Meuselwitz die Treffer für die Veilchen. Luka Sliskovic sorgte mit einem direkt verwandelten Freistoß aus rund 25 Metern für das Magdeburger Tor (40.). In der Auer Startelf standen mit Torhüter Philipp Klewin, Gaëtan Bussmann, Ognjen Gnatic und Florian Ballas die vier Neuzugänge dieser Transferperiode. Neben Torhüter Martin Männel und Pascal Testroet (beide im Aufbautraining) fehlten auch Clemens [...]

    Mehr lesen

  • Freundschaftsspiel FC Erzgebirge Aue - Kickers Offenbach 0:1

    Erzgebirge Aue hat sein erstes Testspiel in der Vorbereitung auf die neue Saison verloren. Die Mannschaft von Trainer Dirk Schuster unterlag am Freitag dem Südwest-Regionalligisten Kickers Offenbach, der damit bereits sein fünftes Vorbereitungsspiel absolvierte, mit 0:1. Nach einer torlosen ersten Halbzeit erzielte Pelle Hoppe in der 65. Minute den einzigen Treffer des Tages. Die Partie wurde über zweimal 35 Minuten ausgetragen und fand im polnischen Opalenica statt, wo beide Teams derzeit ein Trainingslager absolvieren. Am 18. August treffen die Veilchen in einem weiteren Vorbereitungsspiel auf eine Auswahl von Pogon Stettin. Die Polen werden in dieser Partie vor allem Spieler aus der zweiten Mannschaft zum Einsatz bringen. Am 19. August kehren die Auer ins Erzgebirge zurück.

    Mehr lesen

  • Juni, 2020
  • Jahn Regensburg - FC Erzgebirge Aue 'Nochmal einen rausgehauen'

    Endlich, könnte man süffisant sagen, endlich hat Dirk Schuster einen Sieg in fremden Gefilden eingefahren. Sein erster und zugleich einziger Auswärtsdreier in dieser Saison. Dabei zeigten seine Mannen eine am Ende gewinnbringende Moral und gewannen am Sonntag nach frühem Rückstand noch mit 2:1 beim SSV Jahn Regensburg. Damit beendet der FC Erzgebirge Aue die Spielzeit auf Rang 7 - das ist die beste Endplatzierung seit 2010/11 (Fünfter). Damals holte Aue auch zuletzt mehr Punkte (56) als jetzt (47). Des Weiteren wurde die rote Auswärts-Laterne [...]

    Mehr lesen

  • FC Erzgebirge Aue - VfL Bochum 'Viel Aufwand, kaum Ertrag'

    Der Klassenerhalt im 14. Zweitligajahr der Veilchen ist nun auch rechnerisch gesichert. Allerdings bedurfte es dazu Unterstützung aus Regensburg, da die Schuster-Elf selbst mit einer Niederlage den 32. Spieltag abschloss. Es war die dritte Heimpleite der Saison, mit der Aue nun auf Platz zehn der Tabelle abgerutscht ist - so 'schlecht' standen die Lila-Weißen in dieser Spielzeit noch nie da. "Wir hätten den Klassenverbleib mit einem Sieg gern aus eigener Kraft geschafft. Wir freuen uns dennoch, dass wir auch in der nächsten Saison wieder in der 2. Bundesliga [...]

    Mehr lesen

Seite 1 von 1, insgesamt 7 Einträge