noscript-img
VeilchenPower.de

Vertrag mit Ngwisani endet vorzeitig

Der FC Erzgebirge Aue und Abwehrspieler Moise Ngwisani gehen nach dem Ende der laufenden Saison getrennte Wege. Beide Seiten verständigten sich einvernehmlich auf ein vorzeitiges Vertragsende zum 30. Juni 2018. Die Laufzeit seines Kontraktes war für das von Bochums U19 wechselnde Talent ursprünglich bis Ende Juni 2020 vorgesehen. In der aktuellen Spielzeit stand der 20-Jährige nur einmal im erweiterten Aufgebot. Ein Debüt im Veilchen-Trikot war ihm somit (noch) nicht vergönnt. Danke Moise - Viel Erfolg und Glück Auf!


Bisher 763 Aufrufe

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.