noscript-img
VeilchenPower.de

FC Erzgebirge Aue - 1. FC Nürnberg 'Vorschau'

Spieldaten von bundesliga.de
  • Der 1. FC Nürnberg hat die letzten beiden Spiele gewonnen und aus insgesamt vier Partien unter dem neuen Coach neun Punkte geholt.
  • Beim Club gibt es mit bisher zwei minimalistischen Remis nur hop (8 Niederlagen) oder top (7 Siege).
  • Nürnberg ist gegen Aue noch ungeschlagen (zwei Siege, ein Remis in der 2. Bundesliga, ein Sieg 2011 im DFB-Pokal).
  • Beim einzigen Punktgewinn gegen den Club holte Aue im September 2003 zu Hause einen 0:2- und 1:3-Rückstand auf und errang ein 3:3.
  • Die Veilchen gingen in den vergangenen sieben Spielen nie als Sieger vom Platz (drei Unentschieden, vier Niederlagen).
  • Niclas Füllkrug gewann in der letzten Saison mit der SpVgg Greuther Fürth 6:2 bei Erzgebirge Aue und schoss dabei vier Tore.
  • Bester Knipser beim Club ist mit sechs Buden der ehemalige Auer Jakub Sylvestr, gefolgt von Alessandro Schöpf mit vier Treffern und ebenfalls drei Vorlagen - immer wenn der zweitbeste Goalgetter des FCN getroffen hat, haben die Nürnberger auch gewonnen.
  • Insgesamt stehen acht Aktuere in der internen Torjägerliste des 1. FCN sowie bei Erzgebirge Aue.
  • Aues Thomas Paulus spielte von 1997 bis 2007 für den FCN (32 Bundesliga-Spiele, 14 Partien in der 2. Bundesliga).
  • Sperren drohen (bisher 4 gelbe Karten) bei Aue: Romario Kortzorg, Arvydas Novikovas, Stipe Vucur  und bei Nürnberg: Mössmer, Koch, Sylvestr
  • Ewige Zweitligatabelle: für Aue ist es die 10. Saison (107S-85U-131N = 406 Punkte / Platz 40) und für Nürnberg die 14. Saison (240S-119U-126N = 833 Punkte / Platz 20).
Schiedsrichter: Tobias Stieler (Obertshausen)
Assistenten: Sascha Thielert (Buchholz), Tim Skorczyk (Braunschweig)
Vierter Schiedsrichter: Lasse Koslowski (Berlin)


Bisher 1095 Aufrufe

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.