noscript-img
VeilchenPower.de

FC St. Pauli - FC Erzgebirge Aue 'Vorschau'

Spieldaten von bundesliga.de

  • In den letzten drei Spielen blieb de FC Erzgebirge Aue beim FC St. Pauli ungeschlagen und erzielte dabei insgesamt acht Tore.
  • St. Pauli gewann nur zwei der zehn Pflichtspiele gegen Aue (4:2 im Mai 2008 sowie 2:0 im Dezember 2013).
  • In der Hinrunde siegte Aue mit 3:0 und holte so am 6. Spieltag nach zuvor fünf Niederlagen seine ersten Punkte der Saison.
  • Selcuk Alibaz hat in dieser Saison schon am Millerntor gewonnen: Am 11. Spieltag siegte er mit dem KSC 4:0 bei St. Pauli, erzielte als Joker das 3:0 und bereitete den 4:0-Endstand vor. Damit hatte er großen Anteil an St. Paulis höchster Heimpleite in der Zweitliga-Historie.
  • Oliver Schröder hat gegen den FC St. Pauli noch nie verloren (fünf Siege und zwei Remis mit Köln und Aue).
  • Sperren drohen (bisher 4 gelbe Karten) bei Aue: Michael Fink, Rico Benatelli und bei Pauli: Alushi, Nöthe, Verhoek
  • Ewige Zweitligatabelle: für Aue ist es die 10. Saison (109S-86U-133N = 413 Punkte / Platz 40) und für Pauli die 23. Saison (325S-235U-252N = 1210 Punkte / Platz 6).

Schiedsrichter: Markus Schmidt (Stuttgart)
Assistenten: Wolfgang Walz (Pfedelbach), Kai Voss (Großhansdorf)
Vierter Schiedsrichter: Franz Bokop (Vechta)



Bisher 1061 Aufrufe

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.