noscript-img
VeilchenPower.de

Erzgebirge Aue erhält Lizenzen ohne Auflagen

Der FC Erzgebirge Aue hat die Lizenzbescheide von der Deutschen Fußball Liga (DFL) und dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) für die 2. bzw. 3. Liga erhalten. Für beide Ligen gab es seit langen mal wieder die Zulassung ohne Auflagen. In der Vergangenheit gab es immer Beanstandungen am Stadion und den Medienbereichen. Mit dem neuen Stadion sind die vom Tisch. Auch wirtschaftlich gab es keinen Nachbesserungsbedarf. Geschäftsführer Michael Voigt freute sich über die positiven Bescheide. Er bedankte sich bei allen an der Lizenzierung beteiligten Mitarbeitern. Auch Fans, Sponsoren, Vereinsmitglieder, Behörden und Institutionen hätten daran ihren Anteil.


Bisher 717 Aufrufe

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.