noscript-img
VeilchenPower.de

FC Erzgebirge Aue - MSV Duisburg 'Wie gewonnen, so zerronnen!'

Und da war es wieder passiert. Nach einer recht ansehnlichen Partie (in Dresden) folgte schnell die Ernüchterung. Im 50. Zweitligaspiel für Rico Schmitt waren die zuvor noch auswärts sieglosen Duisburger das spielerisch bessere Team und gewannen, wenn auch glücklich, am Ende mit 2:1, setzten damit ihren Weg aus dem Tabellenkeller fort. Vor einer Minus-Rekordkulisse von 7.300 Zuschauern begannen die Veilchen durchaus engagiert, konnten aber beim Kontertor des MSV durch Brosinski in der 14. Minute nur zusehen, wie der Gast in Sachen Effektivität arbeitet. Keine sieben Minuten später glich Nicolas Höfler, der für den gelb-gesperrten Marc Hensel als Abräumer agierte, nach einem Torwart-Abpraller aus. Allerdings wurde der Offensivfußball nach dem 1. Saisontor für die 21-jährige Leihgabe aus Freiburg eingestellt. Spielte man zuvor schnell und schnörkellos über die Außen, so folgte ein hoher Ball nach dem anderen in Richtung Ronny König. Seine Gegenspieler, allesamt mit Gardemaßen ausgestattet, hatten ein leichtes, den Ball postwendend zurückzuschicken. Gefährliche Torraumszenen gab es nur noch wenige zu beobachten. Auch nach dem Seitenwechsel dasselbe Bild. Spielt der Gegner offensiv schön mit, können auch die Veilchen gut kombinieren. Doch die Zebras zogen sich weit zurück, sodass die etwas blind anlaufenden Lila-Weißen nicht die nötige Kreativität besaßen, um solch eine Situation für sich zu entscheiden. Zudem musste man vor den schnellen Gegenstöße immer auf der Hut sein - Exslagers Schuss aus sieben Metern, den Kepper Martin Männel mit einem Riesenreflex parierte, hätte in der 85. Minute der Siegtreffer für die Duisburger sein können. Dieser sollte aber noch fallen, mit bitterem Beigeschmack: In der ersten Nachspielminute trat der herausgeeilte Schlussmann über den Ball, Exslager nutze den Patzer und besiegelte die bittere 1:2-Niederlage der Auer, die damit ihre vierte Heimniederlage der Saison in Kauf nehmen mussten.

Spielbericht
Fotos vom Spiel


Bisher 857 Aufrufe

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.