noscript-img
VeilchenPower.de

Robert Herrmann verlässt den FCE

Die Zusammenarbeit zwischen den Veilchen und Mittelfeldspieler Robert Herrmann wurde rückwirkend zum 31. Juli 2020 beendet. Beide Seiten verständigten sich einvernehmlich auf eine vorzeitige Auflösung des ursprünglich bis Juni 2021 geltenden Vertrages. Robert Herrmann war 2018 vom SV Sandhausen nach Aue gewechselt und absolvierte in seinem ersten Jahr beim FC Erzgebirge 14 Einsätze in der 2. Bundesliga. In der vergangenen Saison war der Außenbahnspieler an die Würzburger Kickers ausgeliehen und schaffte mit den Bayern den Aufstieg in die zweite Liga. Für Würzburg kam der 26-Jährige auf 31 Spiele, schoss dabei drei Tore und bereitetet neun vor. Einer festen Verpflichtung bei den Rothosen steht nun nichts mehr im Wege. Danke Robert - Viel Erfolg und Glück Auf!

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.