noscript-img
VeilchenPower.de

SV Sandhausen - FC Erzgebirge Aue 'Vorschau'

Der erste Gastauftritt in Sandhausen am 28.03.2009 endete mit einem 2:0-Auswärtssieg des FCE.
Der erste Gastauftritt in Sandhausen am 28.03.2009 endete mit einem 2:0-Auswärtssieg des FCE.
Spieldaten von bundesliga.de
  • Am kommenden Samstag um 13:00 Uhr empfängt der SV Sandhausen die Veilchen im Hardtwaldstadion. Ob SVS-Neucoach Schiele die sportliche Talfahrt der Sandhäuser stoppen kann, wird sich gegen die mit einem 3:0-Erfolg im Rücken motivierten Veilchen zeigen.
  • Am letzten Spieltag kassierte Sandhausen die vierte Saisonniederlage, worauf nach fünf sieglosen Partien (0S-2U-3N) SVS-Präsident Jürgen Machmeier die Reißleine zog und Trainer Uwe Koschinat von seinen Aufgaben entband.
  • Absturz: Nach zwei Siegen und einer Niederlage zu Saisonbeginn ging es ab dem vierten Spieltag steil bergab - von Platz vier runter auf Rang 15.
  • Mit verantwortlich für den schlechten Saisonverlauf ist die miserable Abschlussschwäche. Nur acht Treffer konnte der SVS markieren, bekam aber im Gegenzug zwölf Tore eingeschenkt.
  • Nimmt man die Bilanz beider Teams zu Grunde, wird sich an der Offensivschwäche vorerst nichts ändern. In insgesamt 14 Zweitligaspielen gegen Aue schoss Sandhausen nur 13 Tore, im Schnitt also nur knapp eines pro Spiel.
  • Dennoch sind in den Duellen Tore garantiert. Komplett torlos, sprich 0:0, endete noch kein Zweitligaduell zwischen Sandhausen und Aue. Einzig in der dritten Liga endete eins von vier Spielen 0:0.
  • Der erste Auer Gastauftritt in Sandhausen am 28. März 2009 endete mit einem 2:0-Auswärtssieg für die Guten. Mit den Treffern von Sven Müller (2.) und Eric Agyemang (14.) war die Partie zeitig entschieden.
  • Insgesamt standen sich Aue und Sandhausen 18-mal gegenüber. Mit acht Siegen und sechs Unentschieden haben die Veilchen hierbei die Nase vorn. Denn nur viermal kassierte der FC Erzgebirge eine Niederlage und blieb in den letzten vier Auftritten am Hardtwald ungeschlagen.
  • In der aktuellen Heimtabelle sind beide Kontrahenten mit je zwei Siegen und zwei Unentschieden gleich auf und noch unbesiegt, einzig auf fremden Plätzen haperts beim SVS (0S-0U-4N).
  • Erzgebirge Aue hat in drei von vier Auswärtsspielen in dieser Saison kein Tor erzielt, gewann die erste Auswärtspartie der Saison in Würzburg aber mit 3:0.
  • Sandhausen konnte insgesamt erst nur ein Auswärtstor markieren. Behrens Anschlusstreffer bei der 1:2-Niederlage in Osnabrück brachte aber nicht die erhoffte Wende.
  • Mit nur 67 abgegebenen Torschüssen ist der kommende Gastgeber Schusslicht in dieser Statistik (Aue, 86 und Rang 15).
  • Zudem ist mit 880,6 abgespulten Kilometer nur die Eintracht aus Braunschweig lauffauler (872 km). Der FCE steht mit 915,3 km im Mittelfeld des Tableaus.
  • In einem ist der SVS jedoch Spitze, zumindest ein Spieler davon. Dennis Diekmeier schlägt die meisten Flanken aus dem Spiel heraus. 39-mal tat dies bereits der SVS-Kapitän. Der beste Flankengeber im Auer Trikot ist John-Patrick Strauß mit 17.
  • Jan Hochscheidt verlor noch keines seiner sieben Gastspiele in der 2. Bundesliga in Sandhausen (5 Siege, 2 Remis).
  • Sperren drohen (bisher 4 Gelbe Karten) bei Aue: - und bei Sandhausen: Zhirov.
  • Ewige Zweitligatabelle: für Aue ist es die 15. Saison (160S-127U-197N = 607 Punkte / Platz 32) und für Sandhausen die 9. Saison (82S-83U-115N = 323 Punkte / Platz 54).
Schiedsrichter: Benjamin Cortus (Röthenbach)
Assistenten: Marcel Unger (Hamburg), Martin Speckner (Schloßbach)
Vierter Offizieller: Marcel Gasteier (Weisel)
Video-Assistent: René Rohde (Rostock)
Video-Assistent-Assistent: Felix-Benjamin Schwermer (Magdeburg)

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.