noscript-img Längere Zwangspause für Jan Hochscheidt | VeilchenPower.de - Startseite
VeilchenPower.de

Längere Zwangspause für Jan Hochscheidt

Ein lauter Schrei, danach gespenstige Ruhe und Jan Hochscheidt am Boden. Passiert im gestrigen Mannschaftstraining. Ursache dafür war eine Patellaluxation der Kniescheibe, die beim 33-jährigen Blondschopf nun auch noch operativ behandelt werden muss. Der Mittelfeldspieler wird dazu am kommenden Montag im Auer Helios-Klinikum am rechten Knie operiert und fällt mehrere Wochen aus. Kurz vor dem Auftaktspieltag der 2. Bundesliga sicherlich eine Hiobsbotschaft für Fans, Verein und Jan Hochscheidt selbst.

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.