noscript-img
VeilchenPower.de

FC Erzgebirge Aue - Holstein Kiel 'Vorschau'

Der ehemalige Auer Emmanuel Iyoha (re.) schoss damals am 06.10.2018 das erste Zweitliga-Heimtor gegen seinen späteren Verein Holstein Kiel.
Der ehemalige Auer Emmanuel Iyoha (re.) schoss damals am 06.10.2018 das erste Zweitliga-Heimtor gegen seinen späteren Verein Holstein Kiel.
Spieldaten von bundesliga.de
  • Sechs Mal standen sich beide Teams in der 2. Bundesliga bislang gegenüber und der FCE konnte nur eine dieser sechs Partien für sich entscheiden, am 6. Oktober 2018 zu Hause mit 2:1.
  • Das damals entscheidende Tor erzielte Dimitrij Nazarov, der des Weiteren auch die zwei der drei Auer Heimtore in der 2. Bundesliga gegen Kiel schoss. Den insgesamt dritten Heimtreffer steuerte Emmanuel Iyoha, der danach bei den Gästen leihweise auflief, bei.
  • Insgesamt duellierten sich beide Vereine bereits in 14 Partien. Viermal gewannen dabei die Veilchen (allesamt zu Hause), genausooft wurden die Punkte geteilt und sechsmal dem Gast überlassen.
  • Zwei ihrer drei Zweitligasiege gegen den FC Erzgebirge Aue feierten die Kieler in Aue, am 16. Februar diesen Jahres und am 15. September 2017.
  • Kiel blieb in keinem der sechs Zweitligaspiele gegen Aue torlos und erzielte in diesen sechs Partien 14 Tore.
  • Nach den zwei Auswärtsniederlagen in Hamburg und Bochum wollen die Auer gegen den Tabellenzweiten aus Kiel in die Erfolgsspur zurückkehren, denn mit einem 3:0-Sieg gegen Würzburg, einem 1:1 gegen Fürth sowie einem 2:1-Erfolg gegen Heidenheim verliefen nur die ersten drei Partien durchweg positiv.
  • Zwei Spiele, null Punkte, null Tore und fünf Gegentreffer also, durch die sich in Aue und Umgebung ein Stück weit Ernüchterung eingestellt hat.
  • Der Gegner aus dem hohen Norden musste sich in den letzten Tagen nach zuvor drei Siegen und einem Remis ebenfalls von einer überraschenden Niederlage erholen. Mit 1:3 unterlagen die Störche zu Hause der SpVgg aus Fürth.
  • Trotz alledem steht die Kieler Sportvereinigung Holstein von 1900 auf Rang zwei, hat zehn Punkte vorzuweisen und fing sich nur vier Gegentore - an den ersten vier Spieltagen war es nur eine Bude.
  • 500 Auer Anhänger dürfen am Samstag noch ins Erzgebirgsstadion, danach muss der FCE für mindestens vier Wochen erneut gänzlich ohne Zuschauer auskommen.
  • Ewige Zweitligatabelle: für Aue ist es die 15. Saison (159S-125U-197N = 602 Punkte / Platz 32) und für Kiel die 7. Saison (79S-58U-88N = 295 Punkte / Platz 58).
Schiedsrichter:
Assistenten:
Vierter Offizieller:
Video-Assistent:
Video-Assistent-Assistent:

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.