noscript-img Liquiditätsnachweis erbracht | VeilchenPower.de - Startseite
VeilchenPower.de

Liquiditätsnachweis erbracht

Grünes Licht und gute Nachricht von der Deutschen Fußball-Liga (DFL). Der FC Erzgebirge Aue hat den im Lizenzbescheid für 2021/22 geforderten Liquiditätsnachweis in Höhe von 2,8 Millionen Euro pünktlich erbracht. Die Lizenz für die aktuell laufende Zweitligasaison hatte der Verein im April ohne Auflagen erhalten, musste aber besagten Liquiditätsnachweis bis Mitte September nachreichen. "Wir sind sehr froh darüber, dass uns dieser Kraftakt in diesen schwierigen Zeiten gelungen ist. Im Namen unserer Vereinsführung darf ich allen, die dabei mitgeholfen und uns unterstützt haben, ein großes und herzliches Dankeschön übermitteln", so FCE-Geschäftsführer Michael Voigt, der sich nach den katastrophalen Tagen über solche positiven Nachrichten freuen darf.

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.